Yoga

Yoga Kindpos. iStock-882856682.jpg

Als Yoga-Meditationstherapeutin ist Yoga für mich eine ganzheitliche Lebens -und Bewusstseinsschulung. Auf der physischen Ebene unterrichte ich ein sanftes und präventives Yoga, in dem wir lernen, Yogastellungen (Asanas) aus der Entspannung heraus auszuführen, sowie Atem (Pranayama) mit Bewegung, Entspannung und Meditationen miteinander zu verbinden - ein sanftes Training, um den Alltagsstress loszulassen und um Körper, Seele und Geist in Harmonie zu bringen.

Die Kurse sind geeignet für alle, die Yoga in Leichtigkeit praktizieren möchten. Im Rahmen meines ganzheitlichen Konzeptes der "Kreativen Transformation" fliessen weitere Themen in den Yogaunterricht mit ein, wie z.B.: Chakras und Energiekörper, Ayurvedische Ernährung, Bewusstseinsschulung und Spiritualität. 

Alle Themen gehören auch zum Yoga-Einzelunterricht. Je nach Bedarf kommt im Einzelunterricht - siehe auch kreatives inneres Coaching - der Muskeltest der Kinesiologie, emotionale Heilarbeit und die Arbeit mit den Chakren zum Tragen.

Seit 2010  leite ich geschlossene Gruppen in Traumasensiblen Yoga für die Suchtberatungsstelle ZAS der Caritas Koblenz.

aktuelle Angebote:
Yoga sanft und präventiv, regelmäßiger Kurs Dienstags in 56829 Kail. 20-21:30
Traumasensibles Yoga für die ZAS der Caritas 56068 Koblenz. Mittwochs 18:45-20:15
weitere Infos auf Anfrage

 

Methoden/Angebote

Atem

Pranayama und Atemsessions

mehr ...

Meditation

STILLE

mehr ...

Chakras

Das menschliche Energiefeld

mehr ...

Ein Kurs in Wundern

den eigenen inneren Lehrer finden

mehr ...

Nach oben