Doris Schaefer

Choreographin, Regisseurin, Musikkinesiologin, Yoga-Meditationstherapeutin

Zertifizierte Lehrerin für "Dein Leben heilen", Paul Ferrinis Wegweiser zu Heilung und spiritueller Transformation

       

Vita & Kontakt               Der Kleine Prinz              Inszenierungen              Presse              Seminarangebote              Termine              Links

                                            

          

Abendfüllende Bühnenproduktionen für das "Tanz-Theater Regenbogen Koblenz"

         

2000

Musik:

Besetzung:

„AMOR & PSYCHE“  ~  Individuationsprozeß

griechische Volksmusik, Georg Fr. Händel, Lifemusik

7 Tänzer  &  3 Musiker

1998

Musik:

Poesie:

Besetzung:

„Der sterbende Schwan, das häßliche Entlein - oder andere Selbsterfahrungs-Hits“

Saint Saens, Prokofiew, Dead can dance, Charlie Mariano & the Karnataka College of Percussion, David Hykes

Rabindranath Tagore 

5 Tänzer  &   2 Musiker

1997

Musik:

Besetzung:

„MOMO“  ~ Tanz-Theater nach dem Buch von Michael Ende

Rossini, Chick Chorea, Zap Mama, Astor Piazolla, Die Prinzen, Arvo Pärt 

8 Tänzer

1996

Musik:

Besetzung:

„EIN MITT-SOMMERNACHTSTRAUM“   ~  nach William Shakespeare

Mendelssohn-Bartholdy, Henry Purcell, Stephan Micus, Mickey Hart, Dead can dance

8 Tänzer

1996

 

Musik:

Besetzung:

„BOLÉRO“      ~  das Klassik-Pop-Spektakel !

Tanz-Theater Regenbogen & Richard Wester’s multimediales Orchester

Maurice Ravel

6 Tänzer   &   9 Musiker

1995

Musik:

Besetzung:

„RETROSPEKTIVE“

diverse aus vorangegangenen Produktionen

8 Tänzer

1994

Musik:

Besetzung:

„SCHUMANN ROMANZE“      ~  “Wenn Narziß Athena küßt”

Clara und Robert Schumann

8 Tänzer, 1 Pianist, 1 Cellist

1993

Musik:

Besetzung:

„ECCE HOMO“      -  Ballett-Theater mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie

Charles Ives „unanswered question“, Arvo Pärt „Fratres“, Strawinsky: Oktett für Bläser, Schostakowitsch: Kammersinfonie Op.110a

25 Musiker  &   6 Tänzer

1992

 

Musik:

Besetzung:

„DER KLEINE PRINZ“     ~  „als hätte Exupéry sein Werk für das TTR geschrieben“

Antoine de Saint-Exupéry

George Winston, Carl Orff, Le grand bleu, LFO, J.S.Bach, Hildegard von Bingen

8 Tänzer

1991

 

Musik:

Besetzung:

„ORDO VIRTUTUM“      ~  Hildegard von Bingen neu entdeckt

Eine Coproduktion mit Bernward Konermann’s Ensemble "Spiel der Kräfte"

Hans Kraus-Hübner, Hildegard von Bingen

10 Tänzer, 7 Schauspieler, 21 Sänger, 11 Musiker

1990

Musik:

Poesie:

Besetzung:

„AHNUNG DER STILLE“     live minimal music and modern ballet

Eine Coproduktion mit  Ulli Götte’s "Minimal Orchestra"

Rabindranath Tagore 

5 Tänzer  &  12 Musiker

1987

Musik:

Besetzung:

„GNOM HURLIPUR“      ~  ein getanztes Märchen über Naturgeister und Menschen

Tschaikowsky, Mussorgsky, Mozart, Boccherini

4 Tänzer  &  1 Musiker

1987

Musik:

Poesie:

Besetzung:

„WO DIE ALTEN PFADE SICH VERLIEREN“  ~  Transformation

Saxophon Mafia, Konrad Bauer, Jon Hassel, Joh. Seb. Bach Johannespassion

Rabindranath Tagore

5 Tänzer

1986

 

Musik:

Besetzung:

„SOLO - PLUS“     ~  ein Solo-Duett

Choreographie: eine Coproduktion mit Ray Philips "YNO-Tanztheater", Zürich

Jon Hassel, Carnataka College of Perkussion.

Tänzerinnen Gaby Gaugler &  Doris Schaefer

1985

Musik:

Besetzung:

„DER SEELE IST VON SCHRECKEN ANGST UND BANGE“- Schöpfung und Wissenschaft

Brian Eno, Miles Davis, Keith Jarrett, David Moss, Cassiber

5 Tänzer

1984

Musik:

Texte:

Besetzung:

„ACH WELCH WUNDERBARE TRÄUME“

Nina Hagen, Meredith Monk, Keith Jarrett

Katherine Mansfield

4 Tänzer

1982

Musik:

Poesie:

Besetzung:

„TANZ UND POESIE    ... UND BIN GLÜCKLICH ODER NICHT“

Keith Jarrett, Nina Hagen, Temptation, Wolfgang Düren, Luciano Berio

Monika Schaefer, Rabindranath Tagore

4 Tänzer